Suche

Ballaststoffbrot

Zutaten:

150 g Haferflocken

80 g Leinsamen

20 g Chiasamen

120 g Kerne o.ä. (Buchweizen ganz, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Hanfsamen, Mohn, auch Nüsse wären möglich ... am Besten schmeckt ein bunter Mix)

3 TL Pflanzenöl

1 TL Salz

1 TL Gewürze (Brotgewürz oder auch getrocknete Kräuter)

350 ml warmes Wasser


Zubereitung:

Alle Zutaten vermengen und ca. 2-3 h zugedeckt quellen lassen.

In eine Form füllen, fest drücken und ca. 1h im vorgeheizten Backrohr bei 180° Ober/Unterhitze backen.


Das Brot hält sich ca. 1 Woche, es schmeckt auch getoastet oder alias Croûtons mit etwas Knoblauchöl angebraten als Suppeneinlage oder als Salattopping.


Dein Darm wird sich freuen über dieses Ballaststoffbombe, denn sie dienen als Futter für unsere guten Darmbakterien :)



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tomatensuppe

Chiapudding