Suche

Kichererbsenlaibchen


Zutaten:

1 Dose Kichererbsen

2 Karotten

Petersilie

150 g Feta

2 Eier

50 g Mehl

1 TL Backpulver

Salz (ca. 1 TL), Pfeffer, Öl

Zubereitung:

Kichererbsen abspülen und mit einem Mixer zu einem Brei pürieren. Karotten raspeln, Petersilie hacken, Feta zerkleinern und alles mit dem Kichererbsenpüree vermengen. Eier, Mehl, Backpulver, Salz, Pfeffer zugeben und vermischen.

In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen und esslöffelgroße Teigportionen hineingeben.

Laibchen bei 180° Heißluft ca. 20 min. backen und danach noch kurz in einer Pfanne mit Öl von jeder Seite anbraten - z.B. mit Salat und einem Joghurtdip genießen.


Auch kalt sehr lecker, perfekt für einen Snack zwischendurch oder als Jause!





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Linsenbolognese

Ballaststoffbrot

Tomatensuppe