Suche

Zimtschnecken

Zutaten für den Germteig:

250 ml warme Milch

1 Pkg. Trockengerm

350 g Vollkornmehl

150 g Mehl glatt

40 g Zucker

40 g zerlassenen Butter

1 Ei

Füllung:

2 EL Zimt, 1 TL Lebkuchengewürz, 4 EL brauner Zucker, 2 EL zerlassenen Butter, 2 Äpfel


Zubereitung:

Alle Zutaten des Germteig gut verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

An einem warmen Örtchen den Teig ca. 1 h gehen lassen.

Das Backrohr vorheizen - 180 °C Ober-, Unterhitze.


Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die restlichen Zutaten für die Füllung gut vermengen.

Danach den Teig dünn ausrollen und großflächig die Füllung darauf verteilen.

Wie einen Strudel einrollen und in kleine Stückchen schneiden (2-3 cm dick).

In einer eingefetteten Backform oder Auflaufform die Stückchen dicht aneinander setzen.

Die Zimtschnecken ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Tipp: die noch heißen Zimtschnecken mit etwas kalter Milch begießen - so werden sie schön saftig.



©2019 by diätologiekarma. Proudly created with Wix.com