Suche

Knuspermüsli


Um morgens gut in den Tag zu starten, kannst du mit diesem Grundrezept dein Lieblingsgranola kreieren. Es ist ruck-zuck vorbereitet und lässt sich gut auf Vorrat produzieren. Du kannst natürlich auch eine Granolamischung im Supermarkt kaufen, allerdings gibts für die selbstgemachte Variante ganz klare Vorteile:


* bestimme den Zuckergehalt selbst

* wähle die Zutaten und die Qualität der Bestandteile selbst aus

* gib nur das rein, was dir schmeckt


Zutaten:

400 g Haferflocken

100 g Gemisch von z.B. Leinsamen, Chiasamen, Hirsepops, Amaranthpops, Weizenkleie, Kokosflocken, Haferkleie, ... (je nach Belieben)

50 g Sonnenblumenöl oder Kokosöl

50 g Honig, Reissirup oder Agavendicksaft


Zubereitung:

Öl und Süße vermischen und mit den restlichen Zutaten gut vermengen.

Gut durchkneten und auf einem Backblech verteilen.

Bei 140 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen.

Blech raus aus dem Rohr geben und für ca. 1 Tag am Blech "trocknen" lassen.

Zerbröseln und Abfüllen.


Je nach Gusto kann man Dörrobst, Nüsse, Kokos, Zimt, Vanille oder Kakaonibs untermischen.




©2019 by diätologiekarma. Proudly created with Wix.com